Archiv der Kategorie: Internet

Trojaner verschlüsselt Daten und erpresst Geld in rasender Geschwindigkeit

Seit zwei Wochen ist ein Trojaner im Internet unterwegs, der ganze Festplatten oder einzelne Dateien verschlüsselt und anschließend eine Mail mit der Lösegeldforderung schickt. Gegen Bezahlung von 0.5 Bitcoins (derzeit etwa 200 €) pro Rechner würde man den Schlüssel zum Entschlüsseln der eigenen Dateien erhalten. Gegen diese Ransomware (Erpressungs-Software) gibt es derzeit keinen Schutz und keine Mittel zur Behebung des Schadens. Innerhalb weniger Tage wurden bereits 500.000 Rechner infiziert und Millionen erpresst. Trojaner verschlüsselt Daten und erpresst Geld in rasender Geschwindigkeit weiterlesen

Die Socialmedia Top-6 Newsseiten bringen es auf über 100 Mio Facebook/G+ Empfehlungen

Bild.de hat in den Sozialen Netzwerken die Nase vorn. Das ist das  Ergebnis der Studie „Development of the Social Network Usage in Germany since 2012“ der TU Darmstadt. Mit 24,5 Millionen Empfehlungen liegt die Springer-Seite vor Focus mit 22,1 und Spiegel Online mit 20,1 Millionen.
statista infografik
Für die Untersuchung wurden mehr als 487.000 Artikel der 15 erfolgreichsten Nachrichtenportale betrachtet. 95 Prozent der Artikel werden über Facebook empfohlen. Bei Twitter sind es hingegen nur 3,5 Prozent. Aus Sicht der Forscher ist Facebook entsprechend das Mainstream-Medium, während Twitter nur noch von den Informations-Eliten genutzt wird.

Insgesamt ist der Ton in den Sozialen Netzwerken ernster geworden: Im Vorjahr waren noch vor allem bunte Themen erfolgreich, 2015 waren es Artikel zu Terror-Anschlägen, Politk, Skandalen und zur Flüchtlingsdebatte.

(PM statista)

Die selbstverstärkende Filterblase von Facebook und Google

Früher hat man seinen Suchbegriff in Google eingegeben und bekam wild durcheinander gewürfelte Ergebnisse. Der Mechanismus der Suchmaschine richtete sich nach der Häufigkeit von Links auf die Trefferseite, der Suchworthäufigkeit und einigen weiteren Merkmalen wie der durchschnittlichen Verweildauer anderer Besucher. Auch bei Facebook und Twitter bekam man die neuen Beiträge chronologisch aufgelistet. Die selbstverstärkende Filterblase von Facebook und Google weiterlesen

Pinterest verträgt sich nicht mit aktuellem Urheberrecht

Das Urheberrecht ist ein Anachronismus, der die Entwicklung im Internet unerträglich bremst. Aktuelles Beispiel ist Pinterest, auch Bilder-Facebook oder Foto-Twitter genannt. Wir haben die rechtlichen Probleme betrachtet.

Das Laien-Privileg mag private Betreiber von Pinterest-Seiten noch halbwegs vor rechtlichen Problemen bewahren, Fotografen, Journalisten oder Pressestellen werden ihre liebe Not mit dem Dienst haben. Pinterest verträgt sich nicht mit aktuellem Urheberrecht weiterlesen

Online Durchsuchung taugt nicht zur Terrorismusbekämpfung – Ziel sind normale Bürger

Seit dem 9. September 2001 nutzen Politiker und Sicherheitseinrichtungen in unerträglicher Weise den Anschlag in New York zum Ausbau der Überwachung und Kontrolle der Bürger. Kaum eine Maßnahme war bislang zur effektiven Terrorismusbekämpfung geeignet. So taugt auch die neuste Idee – die von Wolfgang Schäuble in keiner Weise dazu. Online Durchsuchung taugt nicht zur Terrorismusbekämpfung – Ziel sind normale Bürger weiterlesen